Diablo 2 kostenlos downloaden vollversion

Leute, die Diablo 2 heruntergeladen haben, haben auch heruntergeladen:Diablo, Warcraft 3: Reign of Chaos, Warcraft 2, StarCraft, Age of Empires 2: The Age of Kings, Baldur es Gate 2: Shadows of Amn, Baldur es Gate, Age of Empires III Was gibt es mehr zu sagen? Diablo II ist über ein Jahrzehnt alt und es bleibt immer noch als eines der am häufigsten gespielten RPGs überhaupt dank seiner schieren Menge an Vielfalt und Wiedergabewert. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, schauen Sie sich die Freeware-Demo an. Während ihr kämpft, werdet ihr mit Erfahrung wachsen, noch mächtigere Fähigkeiten lernen und gegenstände von höherer Qualität anhäufen, die hoffentlich ausreichen werden, um die mächtigsten Bewohner der Hölle zu übernehmen. Game-Spieler aus der ganzen Welt spielen täglich Zehntausende von DFG-Freispielen. Die DFG expandiert ständig und bemüht sich, ihrem Publikum die unterhaltsamsten Spiele-Downloads im Internet zu bringen. Empfohlen vom PC World Magazine (August 2004), The Miami Herald Online (25. September 2004) und Downhome Magazine (2005 – Favorite Games Site) bietet Download-Spiele für seine Nutzer seit 2002 hochwertige Herunterladbare Spiele. Replay-Wert: Mit Unterstützung für bis zu acht Spieler und kostenlosen Multiplayer-Spielen auf Battle.net punktet Diablo II im Wiederholungswert. Außerdem hat jeder Bereich zufällig Dungeons und Gegenstände platzierung, die nur zum Spaß hinzufügt. Ebenfalls neu sind Fähigkeiten, die ein Maß an Anpassung bieten, das im Original schmerzlich fehlte. Jeder Charakter hat individuelle Fähigkeiten, die verbessert werden können, wenn er oder sie in Level erhöht. Während Sie das Einzelspielerspiel abschließen können, indem Sie sich auf ein paar ausgewählte Fähigkeiten konzentrieren, bedeutet die Vielfalt der Fähigkeiten, dass Sie weiterhin als Charakter spielen möchten, wenn auch nur, um die Auswirkungen des Erlernens neuer Techniken zu sehen.

Keine zwei Barbaren werden genau gleich sein; einige werden sich darauf konzentrieren, bestimmte Fähigkeiten in vollem Umfang zu entwickeln, während andere versuchen, so gut wie möglich gerundet zu werden. Die Popularität von Diablo kam aus zwei Bereichen: eine Reihe von einzigartigen Gegenständen, die beim Versand der Kreaturen gefunden werden konnten und Multiplayer-Unterstützung über den kostenlosen Service von Battle.net. Bis zu vier Spieler konnten zusammenarbeiten, um den mächtigen Diablo zu besiegen, was im besten Fall Zusammenarbeit, Teamwork und Kameradschaft bedeutete. Ein Schurke könnte einen Kämpfer aus der Ferne schützen, indem er Pfeile schlingen würde, während der Magier Feuerwände oder Blitze zaubern konnte, um Bestien zu zermürben, die in Gruppen angreifen. Auf diese Weise fühlte sich Diablo mehr mit einem Pen-and-Paper-Spiel gemein, das mit ein paar Freunden am Tisch gespielt wurde, als die Mehrheit der traditionellen Computer-RPGs. Abgesehen von der relativ ähnlichen Optik und dem Gefühl des Spiels zum Original gibt es nicht viel zu kritisieren. Ein besonders lästiges Merkmal ist jedoch die Bestandsführung oder deren Fehlen. Der Versuch, all Ihre wunderbaren Spielzeuge in bestimmte Slots zu passen, erfordert ein gewisses Maß an Mikromanagement, das im Laufe der Zeit ziemlich umständlich wird. Auch Multiplayer-Spiele waren besonders schwierig, während des ersten Monats der Veröffentlichung beitreten, aber das Versprechen einer cheat-freien Erfahrung war das Warten wert.